ORDER AND CHAOS: THE WORLD OF THE ENLIGHTENED?
Jul
19
to Aug 11

ORDER AND CHAOS: THE WORLD OF THE ENLIGHTENED?

 

Please come and join me at the Opening on Thursday / July 19th / 6PM.

I will be part of the group exhibition , FRESH!

The Fifth annual juried group exhibition, FRESH! with the theme "Order and Chaos: the World of the Enlightened?" will take place at JanKossen Contemporary’s Manhattan location from July 19th – August 11th, 2018.
Artists have always played a role in voicing how the world is seen; they are critics dissecting the concepts aesthetics, ideals of beauty, rationalism, tolerance and liberty. How do our artists see the world today? And what can we learn from their viewpoints ?

contact 

JanKossen Contemporary New York

www.jankossen.com

529 W 20th St, 7th floor
New York, NY 10011,
United States
Contact
PH (+1) 631-903 5564

DSC_4935.jpg
View Event →

Jun
30
to Jul 1

HAUS OHNE RASEN - SOMMER OPEN HOUSE 2018

Herzliche Einladung an alle Interessierten zum Sommerfest im Defethaus

AM SAMSTAG, 30. JUNI 2018 AB 16 UHR

Offene Ateliers und Galerien und aktuelle Kunst in den Gängen, Galerien und Ateliers
Mit an Bord: das gastronomische Inklusionskonzept HEIMAT und relaxte Musik im Hof
Eröffnungsklänge mit dem Ensemble Lunata – Hironaru Saito (Fl) Takako Ono (Pf)

Oechsner Galerie / Daniel Bischoff »Mäandern« Eröffnung 19 Uhr
Institut für moderne Kunst Nürnberg / Michael Fanta »Night Out« / Eröffnung 19 Uhr

Barbara Back / Gabriele Blossey mit Luisa Stömer und Eva Wünsch / Eva Breitfuß / Silke Erdtmann / Fotoszene Nürnberg e.V. / Kinderatelier Verena Waffek mit Live Act / Karla Köhler / Hellga Kraemer-Szabó mit Sabine Harton / Markus Kronberger / Susanne Kummer / Lisa Lang / Nina Metz / Rainer Michely / Uwe Niklas / Harald Raab / Jürgen Schabel / Martin Turner / Verena Waffek / Oechsner Galerie / Institut für moderne Kunst Nürnberg

def_Einladung_Sommer2018.jpg
View Event →
SOLO EXHIBITION  June 22 -July 3 / Privat View June 24 / 18h
Jun
22
to Jul 3

SOLO EXHIBITION June 22 -July 3 / Privat View June 24 / 18h

O P E N I N G

Eva Breitfuß 

Art Of Presence

Saturday 24 June 2017 / 18h 

Galleria D'Arte Mentana / P.zza Mentana 2/3r / Florence / Italy

Eva Breitfuß is pleased to invite you to the Private View of her Exhibition of work presented at Galleria D'Arte Mentana, Florence, Italy.  

'When nothing is certain, anything is possible.' 

Much can be expressed with only lines, dots, and the silence between them. A multitude of textures can be achieved with just Ink on Paper and those textures in turn, can transmit a slew of feelings, emotions and energy... Everything in life can be reduced to a single root.
From a central starting, concentric circles, structures or points and lines develop on the image area - so beautiful, so simple, yet quintessence of a complex reality, of quiet dynamics, subtle poetry and magnetic attraction. Multi-layered levels of interpretation open up. Eva Breitfuß central concern is to understand, explore, transform and transport realities and energies of time, space and nature through art. With her visual language she is on the track of a universal world language and therefore a complex reality - at maximum intensity with minimal use of resources always on the verge of intangible and imaginary. She even brings it with the following words to the point: "Consciousness is the foundation of all reality and energy. My work is based on New Consciousness. It is an exploration of different levels of consciousness, which is produced and alive through the vital power of art, namely to capture imaginations possible existence. I consider myself as a medium that helps the unknown to express itself. Color has taken a prime importance within my work. It represents the light which is reflected in each one of us. 

I consider myself as a medium that helps the unknown to express itself.“ 

 

View Event →
'INDIVIDUAZIONI 2017'/GALLERIA D'ARTE MENTANA/FLORENZ/ITALIEN
May
6
to May 18

'INDIVIDUAZIONI 2017'/GALLERIA D'ARTE MENTANA/FLORENZ/ITALIEN

OPENING/AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG/6.MAI-18.MAI 2017/18H/GALLERIA D'ARTE MENTANA/                            P.ZZA MENTANA 2-3R/FIRENZE/ITALIA 

Individuazioni - Rassegna di arti visive contemporanee                                                          GROUP EXHIBITION WITH INTERNATIONAL ARTISTS


Bildschirmfoto 2017-04-27 um 17.20.48.jpg
View Event →
Ausstellung in Baumüller Group Nürnberg 'Kunst im industriellen Umfeld'.
Mar
9
to Jun 9

Ausstellung in Baumüller Group Nürnberg 'Kunst im industriellen Umfeld'.

„Kunst ist Ausdruck von Bewusstsein“

Veröffentlicht: 09. März 2017

Eva Breitfuß, freischaffende Künstlerin und Inspiratorin mit eigenem Atelier, stellt in der Baumüller-Kantine aus

„Kunst ist Ausdruck von Bewusstsein. Es geht hier nicht nur um Striche, Linien, Punkte und die Stille zwischen ihnen, es geht viel mehr um das Übermitteln von Gefühlen, Emotionen und Energien. Alles im Leben kann auf einen Ursprungs-PUNKT zurückgeführt werden“, betont Eva Breitfuß, freischaffende Künstlerin und Inspiratorin. Sie arbeitet in einem eigenen Atelier und Studio in Nürnberg bzw. New York und wird nun für drei Monate in der Baumüller-Kantine ihre Werke präsentieren.

Ihre Arbeiten sind sehr vielseitig. Eva Breitfuß thematisiert nicht nur elementare Phänomene wie Farbe, Zeit, Licht und Wahrnehmung, sondern ist darüber hinaus mit ihrer Bildsprache einer universellen Weltsprache und somit einer komplexen Wirklichkeit auf der Spur. Breitfuß‘ Werke sind multidimensional und bieten Raum für vielschichtige Interpretationsebenen.

Acrylfarben, Fadenkunst, Punkte & Lichtobjekte

„Mein zentrales Anliegen ist es, Bewusstsein und Energien von Zeit, Raum und Natur mittels Kunst zu begreifen, zu erforschen, zu transformieren und zu transportieren“, so die Künstlerin. Ihre Acrylarbeiten, Fadenarbeiten, Lichtobjekte und Dot-Paintings basieren deshalb auf neuem Bewusstsein. Sie ermöglicht dem Kunstinteressierten mit ihren Werken eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Bewusstseinsebenen, welche durch die vitale Kraft der Kunst und Imagination hervorgebracht und lebendig werden.

In ihren Bildern spielt Farbe eine wesentliche Bedeutung. Sie repräsentiert das Licht, welches sich in jedem Menschen widerspiegelt. Die Multidimensionalität in ihren Werken lädt ein, sich auf das Unbekannte einzulassen.

Beständige Künstlerförderung

Seit vielen Jahren bietet das Projekt „Kunst in der Kantine“ Künstlern aus der Region Nürnberg die Möglichkeit, ihre Werke in den Räumen von Baumüller auszustellen. „Kunst im industriellen Umfeld“ – dieses Motto kommt bei Initiatoren, Künstlern und Besuchern der Ausstellung gut an. Über 60 Ausstellungen konnten Mitarbeiter und externe Kunstinteressierte inzwischen schon in der Kantine besichtigen. Besucher von extern haben die Möglichkeit, die Ausstellung nach terminlicher Absprache zu besuchen.

View Event →